Tesch, Gerd: Tod am Radweg

Tesch, Gerd: Tod am Radweg

10,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

ISBN 978-3-941200-55-4, ca. 220 Seiten,Broschur, Euro 10,90
Facettenreiche Sprache kunstsinnig verwoben zu spannender Unterhaltung.

Zum E-Book-Download, ISBN 978-3-86455-070-7, Euro 8,99

 

Zum Autor   Leseprobe

Tod am Radweg – Am ersten Oktober wird in einem Waldstück in unmittelbarer Nähe des Schinderhannes-Radwegs eine Leiche aufgefunden. Der Tote, Joshua Goldschmied, Ökonomieprofessor an der FU Berlin, hat einen Öko-Fonds aufgelegt, mit dem er unter anderem einen Windenergiepark in seiner Heimatgemeinde, Willmerod, finanzierte. Da von einem Tötungsdelikt auszugehen ist, ruft die zuständige Staatsanwältin die Soko G ins Leben. Die Ermittler müssen das verzwickte Netzwerk einer Dorfgemeinschaft entwirren und blicken dabei in die Abgründe einiger Menschen. Die Zahl möglicher Täter und Tatmotive ist groß.

Facettenreiche Sprache kunstsinnig verwoben zu spannender Unterhaltung.

Zum E-Book-Download
ISBN 978-3-86447-070-7, Euro 8,99